SYSTEMISCHES COACHING NACH DEM “ST. GALLER COACHING MODELL (SCM)®“

DAS „ST. GALLER COACHING MODELL (SCM)®“
hilft, Ängste oder Muster aufzulösen und knüpft an bestehende Ressourcen und Fähigkeiten an.
Lebenswerte werden nachhaltig entwickelt und wirken unbewusst aus Ihnen selbst heraus.
Systemisches Coaching nach dem „St. Galler Coaching Modell (SCM)®“ bedeutet:

  • Blockaden, Ängste und Muster aufzulösen
  • An bestehende Ressourcen anzuknüpfen
  • Das Ausbilden von neuen Fähigkeiten oder das Verknüpfen der Werteentwicklung "aus sich heraus"
  • Ein Blick für das Ganze (=System) zu bekommen
  • Einen Instinkt für das zu entwickelt, "um-was-es-wirklich-geht"

Da Coaching keine Therapie ist, werden nach diesem Modell keine Krankheitsbilder bearbeitet.

Mehr erfahren