DIE 5 DIMENSIONEN DES „ST. GALLER COACHING MODELL (SCM)®“

1.    Die Ebene des „Zielraum“
        Wohin will der Klient?


2.    Die Ebene des „Problemraum“ 
        Was hindert den Klienten daran?
        Diese Ebene wird in Folge zum „Entwicklungsraum"


3.    Die Ebene der unbewussten Teile, Tiefendynamik im Ziel- und Problemraum 
        Worum geht es in der Tiefe „wirklich“?


4.    Die Ebene „Zeitstrukturen“ - die Arbeit auf der Lebenslinie 
        Welche prägenden Erfahrungen (aus der Vergangenheit) haben zum 
        Ist-Zustand (in der Gegenwart) geführt, und wie kann die erwünschte 
        Zukunft determiniert werden?

5.    Die Ebene Spiritualität und Selbstbild
        Als zentral steuerndes Element