ANWENDUNGSGEBIETE DER HGEM-METHODE

Die HGEM-Methode wirkt komplementär bei

  • Stress
  • Konzentrationsdefiziten
  • Einschlaf- und Durchschlafstörungen
  • Erschöpfung und Energiemangel
  • Verspannungen in Nacken, Rücken oder Schultern
  • Schmerzen im Rücken und im Bewegungsapparat
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Psychosomatische Erkrankungen