Beratung und Begleitung bei der Umsetzung von BGM-Massnahmen

Das BGM-Angebot von SanaCorps.ch ist sowohl ein Ergänzungsangebot zum BGM-Check, als auch als eigenständiges Angebot.

 

Vor dem Hintergrund des identifizierten Handlungsbedarfs werden BGM-Massnahmen individuell entsprechend der Bedürfnisse des Unternehmens ausgewählt und priorisiert eingeführt. Die möglichen BGM-Massnahmen sind so verschieden wie Unternehmen im Vergleich.

beispiele von bgm-massnahmen

SanaCorps.ch begleitet Unternehmen beispielsweise bei der Umsetzung folgender BGM-Massnahmen:

  • Nutzung eines Absenzenmanagements
  • Entwickeln eines Bewusstseins für Präsentismus
  • Wertschätzendes Führen von Rückkehrgesprächen mit Mitarbeitenden nach längeren krankheitsbedingten Absenzen
  • Gesundheitsfördernde Arbeitsplatzgestaltung
  • Bewusste Ermutigung der Mitarbeitenden zur Partizipation bei Ideensammlungen zwecks betrieblichen Verbesserungen
  • Verbesserung der unternehmensinternen Kommunikation
  • Gesteuertes Kennenlernen von Mitarbeitenden anderer Organisationseinheiten und bewusster Austausch
  • Betriebliche Sportaktivitäten und Teilnahme von Unternehmensteams an Sportveranstaltungen
  • Einführung eines Gesundheitszirkels
  • Durchführung von Gesundheitstagen
  • etc.